Cologne: 07.–11.10.2023 #anuga

EN Icon Pfeil Icon Pfeil
EN Element 13300 Element 12300 DE
Copy text to the clipboard

IEG - Italian Exhibition Group and Koelnmesse: Framework Agreement signed for Sigep: on international markets with Anuga

A new strategic partnership aimed to promote IEG’s Dolce World Expo in the foodshows powered by Anuga worldwide

IEG - Italian Exhibition Group and Koelnmesse have signed a Memorandum of Understanding (“MoU”) for a strategic partnership that will see Sigep, IEG's international Rimini Expo event and flagship Show for Made in Italy products in the gelato, artisan pastry, bakery, chocolate and coffee sectors, launched into worldwide locations where trade shows powered by Anuga are held, as well as new markets that are potentially profitable for Sigep and Anuga alike.
 
Under the MoU, IEG and Koelnmesse join forces to strategically explore the joint organisation of new editions of Sigep, The Dolce World Expo, in places where Koelnmesse already organises its network of events powered by Anuga - a leading global food platform, ranging from cheese to frozen food, from hot drinks to fine food and perishables - and possibly explore new markets, where neither of the two players is yet present.

«In an international context of progressive trade show “continentalisation”,» says Corrado Peraboni, CEO of Italian Exhibition Group, «we have signed a new strategic agreement for one of our leading events: Sigep. After Green Technologies and Wellness, we are therefore projecting the Italian ambassador of dolce foodservice into the world on a global scale with the driving force of a leading food event such as Anuga. This strategy is both a reaction to the changing context of international connections and an anticipation of trends that will influence trade show business in the coming years.»

"We are very pleased about the new strategic partnership with IEG. Our strong connection with Italy is one of the most important assets for our trade fairs in the field of food and food technology worldwide. Together with IEG, we can build on this and ensure further synergies and the opening up of new markets within our worldwide Anuga network," explains Gerald Böse, President and Chief Executive Officer of Koelnmesse GmbH. “This perfectly complements our already existing joint venture with Fiere di Parma within related to Cibustec.”

Italian Exhibition Group S.p.A. - a joint stock company listed on Euronext Milan, a regulated market organised and managed by Borsa Italiana S.p.A., has a consolidated Food&Beverage Network, a system of leading trade shows representing the Italian Hub for developing the global Out of Home Market. IEG, with its facilities in Rimini and Vicenza, achieved national leadership over the years in the organisation of trade shows and conferences. The development of activities abroad - also through joint-ventures with global or local organisers, in the United States, United Arab Emirates, China, Mexico and India, for example – now sees the company positioned among the top European operators in the sector.  https://www.iegexpo.it/en
 
Copy text to the clipboard

IEG - Italian Exhibition Group und Koelnmesse: Rahmenvereinbarung zur Sigep - Auf internationalen Märkten gemeinsam mit der Anuga

Eine neue strategische Partnerschaft zur Vermarktungsförderung der IEG-Veranstaltung Dolce World Expo im Rahmen der weltweiten Foodshows powered by Anuga

Die IEG – Italian Exhibition Group und die Koelnmesse haben eine Absichtserklärung für eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Die Sigep, IEGs internationale Veranstaltung Rimini Expo und Flaggschiff-Show für „Made in Italy-Produkte“ in den Bereichen Gelato, handwerkliches Gebäck, Bäckerei, Schokolade und Kaffee, wird weltweit an den Standorten eingeführt, an denen Fachmessen powered by Anuga stattfinden, sowie in neuen Märkten, die sowohl für die Sigep als auch für die Anuga potenziell profitabel sind.

Die IEG und die Koelnmesse erklären demnach ihre Absicht, ihre Kräfte strategisch zu bündeln, um die gemeinsame Organisation neuer Ausgaben der Sigep – The Dolce World Expo an Standorten zu erkunden, an denen die Koelnmesse bereits Veranstaltungen im Rahmen ihres Event-Netzwerks powered by Anuga präsentiert – einer führenden globalen Food-Plattform, die von Käse bis zu Tiefkühlkost und von Heißgetränken über Feinkost bis hin zu verderblichen Waren reicht. Darüber hinaus wird erwogen, neue Märkte zu erkunden, auf denen bislang keiner der beiden Akteure präsent ist.

„Vor dem Hintergrund einer fortschreitenden ‚Kontinentalisierung‘ der internationalen Messelandschaft“, so Corrado Peraboni, CEO der Italian Exhibition Group, „haben wir eine neue strategische Vereinbarung für die Sigep und damit für eine unserer führenden Veranstaltungen unterzeichnet. Nach Green Technologies und Wellness bringen wir damit den Dolce Foodservice als Botschafter des italienischen Lifestyle auf globaler Ebene mit der treibenden Kraft eines führenden Food-Events wie der Anuga zusammen. Diese Strategie ist sowohl eine Reaktion auf den sich verändernden Kontext der internationalen Vernetzung als auch eine Vorwegnahme von Trends, die das Messegeschäft in den kommenden Jahren prägen werden.“

„Wir freuen uns sehr über die neue strategische Partnerschaft mit der IEG. Unsere starke Verbindung zu Italien stellt eines der wichtigsten Assets für unsere Messen im Bereich Lebensmittel und Lebensmitteltechnologie weltweit dar. Nun können wir gemeinsam mit der IEG darauf aufbauen, weitere Synergien schaffen und die Erschließung neuer Märkte innerhalb unseres weltweiten Anuga-Netzwerks vorantreiben“, erklärt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH. „Diese Partnerschaft ist die perfekte Ergänzung zu unserem bereits bestehenden Joint Venture mit Fiere di Parma im Rahmen der Cibus Tec.“

Italian Exhibition Group S.p.A.
 Die Italian Exhibition Group S.p.A. ist eine an der Euronext Mailand (Borsa Italiana S.p.A.) notierte Aktiengesellschaft. Das Unternehmen verfügt mit ihrem etablierten Food & Beverage-Netzwerk über ein System führender Fachmessen als italienische Drehscheibe für die Entwicklung des globalen Out-of-Home-Marktes. Mit ihren Standorten in Rimini und Vicenza hat sich die IEG im Laufe der Jahre zum italienischen Marktführer im Bereich der Messe- und Kongress-Organisation entwickelt. Durch den Ausbau der Aktivitäten auch im Ausland – teils im Wege von Joint Ventures mit globalen oder regionalen Veranstaltern, u.a. in den Vereinigten Staaten, den Vereinigten Arabischen Emiraten, China, Mexiko und Indien – gehört das Unternehmen heute zu den führenden europäischen Anbietern in diesem Bereich. https://www.iegexpo.it/en

Press information of exhibitors

Exhibitor press releases will be available here as soon as they are provided by the exhibitors.

Funktionen

Share article via
Download article as PDF
Other languages
DE
Appropriate image material
  • Peggy Krause

    Peggy Krause Communications Manager

    Tel. +49 221 821-2076
    Fax +49 221 821-3544

    Write an e-mail